Lesen im Gottesdienst

Datum
29. April 2021 18.30 - 21.00
Ort
Abteikirche

Beschreibung

Gutes Vorlesen will gelernt sein. Was kann ich tun, um biblische Texte im Gottesdienst so vorzutragen, dass die Gemeinde den Inhalt der Texte versteht und gleichzeitig von ihnen berührt wird? Im Seminar lernen die Teilnehmenden einige einfache Übungen kennen, um Atmung und Stimme für das laute Lesen fit zu machen. Sie machen sich mit Methoden der Texterschließung vertraut. Sie erhalten Anregungen, wie Betonungen und Pausen beim lauten Lesen eingesetzt werden können. 

Kosten 15 EUR

Anmeldeschluss:     22. April 2021

Zielgruppe: Ehrenamtliche, die im Gottesdienst Lesungen übernehmen

Referent: Dr. Kathrin Mette, Ehrenamtsakademie Meißen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.