03/21 Wenn Angst das Leben einengt - Umgang mit Angst und Wege aus der Angst

Datum
10. März 2021 19.00 - 21.00
Ort
Jugend-und Begegnungszentrum, Bauerngut Rödlitz
Anmelden
Registrierung endet am 10. März 2021 um 19.00

Beschreibung

Angst zu haben ist nicht nur normal, sondern sogar auch gesund. Sie gehört zu unserm Leben dazu und kann uns und andere vor Schaden bewahren. Habe ich allerdings häufig und intensiv Angst, dann übernimmt sie in die Regie in meinem Leben. Das ist nicht nur ungesund, sondern auch ungeistlich. Was kann ich dagegen tun? Welche Ansätze zur Hilfe gibt es?            

Zielgruppe: Für alle die ehrenamtlich und hauptamtlich in der Seelsorge tätig sind; Betroffene

Referentin: Elisabeth Knoth, Heilpraktikerin Psychotherapie, Supervisorin, Plauen

Mindesteilnehmer: 12

Anmeldungen

Tickets gebucht
0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.